Benutzerverwaltung für Ihre Umfragen

Die variable Benutzerverwaltung ermöglicht es Ihnen, den Zugriff auf Befragungsergebnisse zu steuern, indem Sie bestimmten Personen, Abteilungen oder Standorten individuelle Zugriffsrechte auf die Umfrageergebnisse erteilen.

1x1.trans Benutzerverwaltung für Ihre Umfragen

Individuelle Benutzerrechte lassen sich einfach erstellen und ausgestalten: In Ihrem Account gelangen Sie über den Bereich Grundeinstellungen in die Benutzerverwaltung. Hier können Sie die E-Mail-Adresse des Nutzers eintragen und den Zeitraum bestimmen, für den der Person Zugriff gewährt werden soll. Das automatisch generierte Passwort für diesen Ergebnisbericht wird direkt aus Netigate versendet.

 

Individuelle Zugriffsrechte in Umfragen vergeben

Außerdem können Sie über die Benutzerverwaltung auch Zugriff auf gefilterte Ergebnisse erstellen und dadurch sicherstellen, dass nur relevante Informationen an die jeweiligen Stellen geraten. Ihre Produktmanager, Country Manager oder Regionalleiter erhalten so direkten Einblick in die für sie wichtigen Ergebnisse und sparen sich die Zeit der Auswahl und Aufbereitung der Ergebnisse: Mit nur einem Klick generieren sie eine PowerPoint-Präsentation im Corporate Design ihres Unternehmens.

Variable Benutzerverwaltung in Umfragen – Ihre Vorteile:

  • schnelle Verteilung von Information im gesamten Unternehmen
  • gezielte Verteilung von Information

Netigate ermöglicht mit der variablen Benutzerverwaltung eine optimale Ergebnisverteilung –  vom einfachen Reporting-Zugriff eines Kollegen am selben Standort bis zum unternehmensweiten Enterprise Feedback Reporting in Echtzeit.

1x1.trans Benutzerverwaltung für Ihre Umfragen