Netigate ist schwedischer National Champion bei European Business Awards

1x1.trans Netigate ist schwedischer National Champion bei European Business AwardsDie Jury der European Business Awards hat bekanntgegeben, dass Netigate Schweden als Nationaler Champion bei dem prestigeträchtigen 2012/2013 Awards-Programm vertreten ist. Netigate ist einer von fünf Nationalen Champions und wird nun in der nächsten Runde des Wettbewerbs um den begehrten Ruban D´Honneur Status konkurrieren.

In diesem Jahr reichten die Teilnehmer der European Business Awards erstmals eine Video-Präsentation ein, über die die interessierte Öffentlichkeit abstimmen konnte. Sämtliche Präsentationen wurden auf der Website des European Business Awards platziert und über ein Online-Abstimmungs-Verfahren konnte jedes Land online abstimmen. Mehr als 35.000 Stimmen sind Voraussetzung dafür, dass ein Unternehmen automatisch in die Runde der National Champions vorrückt. Weitere vier Organisationen wurden von der angesehenen Jury aufgrund ihrer Innovationskraft, ihrer „Business Excellence“ und ihrer Nachhaltigkeit ausgewählt, um Schweden zu vertreten.

Victor Molander, Netigate CEO, freut sich über die Auszeichnung: „Wir sind stolz, Schweden als einer der Nationalen Champions zu vertreten. Die European Business Awards gelten als Präsentationsfläche für Europas dynamischste Unternehmen und wir freuen uns auf die nächste Runde des Auswahlverfahrens. Hier können wir aufzeigen, wie wir unter harten Marktbedingungen geschäftlichen Erfolg erzielen.“

Adrian Tripp, CEO der European Business Awards, sagt: „In diesem Jahr hat das Video-Element es unserer Experten-Jury ermöglicht, ein tieferes Verständnis für die Geschäftsmodelle der Nationalen Finalisten zu entwickeln. Aus diesem Grund ist das Urteil besonders schwer gefallen, vielleicht schwieriger als jemals zuvor. Deswegen ist es in diesem Jahr eine besondere Leistung, als Nationaler Finalist ausgewählt zu werden. Zusammen mit unseren Sponsoren und Unterstützern freuen wir uns, Netigate in der nächsten Runde zu sehen.“

Bis Januar 2013 werden sich die National Champions in einer dritten Auswahlrunde erneut bewähren. Eine Jury bestehend aus führenden Wirtschaftsgrößen, Wissenschaftlern und Unternehmern aus ganz Europa, wird den Top Unternehmen den Ruban d´Honneur Status verleihen. Nach der Endrunde mit eingehenden persönlichen Präsentationen vor einem Preisrichterausschuss, findet im April 2013 die Preisverleihungsgala statt, auf der die Ehrenbandempfänger geehrt und die Gesamtsieger bekanntgegeben werden.

Weitere Informationen über die European Business Awards finden Sie unter www.businessawardseurope.com

Download als PDF